[00:00:00-7:02:53]

Die Gespräche des Bandes [00:00:00-7:02:53] wurden in den letzten beiden Wochen des April 2012 geführt. Es sind ausnahmslos Erstgespräche mit Personen, die im Viertel rund um die „Quellenstraße“ in Wien Favoriten leben und/oder arbeiten. Momentaufnahmen, wenn man so will, ein mehrstimmiges Gemurmel, ein Textfluss, Quellentexte.

Ausgewählt wurden die Gesprächspartner zunächst aufgrund eines wenig spezifischen Interesses des Herausgebers, noch mehr über das Viertel zu erfahren und dazu mit Personen, die interessante Teilöffentlichkeiten rund um die Quellenstraße mitgestalten oder prägen, möglichst ergebnisoffen über „Gott und die Welt“ zu reden. Die Schnittmenge dieser Teilöffentlichkeiten ist klein.

Die Gesprächsführung war offen angelegt, die Protokollierung erfolgte ohne jede Kürzung und möglichst worttreu, dabei methodisch unscharf. Sprachliche Ungleichgewichte wurden im Redigat ausgeglichen, die Sprachfarbe dabei beibehalten.

Danke an alle Mitwirkenden. Mhm.

Idee: Thomas Wolkinger (Hg.)
Gesprächsführung & Protokollierung: Denis Hruby [1:57:41-2:36:01] und Thomas Wolkinger [alle Übrigen]
Gestaltung: Martin Hofbauer / taska.at
Cover: Michael Hieslmair

Im Rahmen des Projekts “P*** *t!” / “Into the City” / Wiener Festwochen 2012

Quellentexte Cover Snap

(c) Michael Hieslmair

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s

Reiningherz

Eine Initiative des Vereins Stadtdenker*innen

Kaffee Kongo

Fiston Mwanza Mujila - Lyrik, Prosa & Theater

Barbara Kaufmann

Mode und Depression

anna.magdalena

2017: ZAGREB * SARAJEVO * KÖLN * BERLIN * FARO * ISRAEL * INDONESIEN

Greater Surbiton

The perfect is the enemy of the good

here * there * everywhere

(uschnikowas unregelmässiges reise & fototagebuch)

Feuilletonsern

Vielfältig wie ein Feuilleton in einer Qualitätszeitung

heidenspassblog

heidenspassige Geschichten und Eindrücke

GRANDHOTEL COSMOPOLIS

Springergäßchen 5 – 86152 Augsburg – Tel.: +49 821 450 82 411 – Café täglich geöffnet von 9 – 22 Uhr bei Veranstaltungen openend

hokusblogus

Weil "normal" nicht in Frage kommt

Die Rabtaldirndln

Theaterkollektiv

Gentrification Blog

Nachrichten zur Stärkung von Stadtteilmobilisierungen und Mieter/innenkämpfen

wotke bloggt

Journalismus, Medien und Politik

%d bloggers like this: