#TrendingOnThursday

Lecture-Reihe für die FH JOANNEUM.

“Nothing will work, but everything might. Now is the time for experiments, lots and lots of experiments.” (Clay Shirky)

Was der Medienforscher Clay Shirky vor zehn Jahren schrieb – dass nämlich das Alte schneller kaputt geht als sich das Neue etabliert –, stimmt für die Kommunikationsbranche heute noch. In dieser neuen Lecture-Reihe des Instituts Journalismus und PR der FH JOANNEUM – angekoppelt an die Lerhveranstaltung “Media Trends” – versuchen wir, dem Neuen auf die Spur zu kommen: Welche Technologien, welche Entwicklungen werden die Branche über die nächsten Jahre prägen? Wie lässt sich der digitale Wandel produktiv machen?

Nadine Rigele Media Trends

© Samira Joy Frauwallner

25.10.2018, 18.00 | Nadine Rigele (TOWA Digital): Agile Innovation. Wie Mdienunternehmen die digitale Transformation bewältigen.

Nadine Rigele moderiert bei der Agentur TOWA Digital Innovationsworkshops und ist spezialisiert auf agile Arbeitsweisen. Zuvor war sie im APA-medialab, dem Innovation Hub der APA, für Design Sprints und Trendmonitoring zuständig.

Bericht am FH Blog: Medien im digitalen Wandel

8.11.2018, 18.00 | Eva Weissenberger (Missing Link): Entrepreneurial Journalism. Gründe dein eigenes Medienunternehmen!

Die Journalistin Eva Weissenberger betreibt gemeinsam mit Julia Ortner und Sebastian Krause die Agentur für Medienkonzeption und das gleichnamige Podcast-Label Missing Link. Zuvor war sie Chefredakteurin der Kleinen Zeitung Kärnten und des Magazins „News“.

Bericht am FH Blog: Das Morgen im Heute finden 

6.12.2018, 18.00 | Sindre Wimberger (WienBot): Intelligente Agenten. Wie “machine learning” und “natürliche Sprache” gerade die Unternehmenskommunikation revolutionieren.

Sindre Wimberger arbeitet seit 15 Jahren als Webentwickler und aktuell als Content-Developer für www.wien.at. Als “Botfather” des WienBot sorgt er auch dafür, dass dieser ständig lernt und schlauer wird.

17.1.2019, 18.00 | Andy Kaltenbrunner (Medienhaus Wien): Journalism in Transition. Vom Versuch, endlose Veränderung systematisch zu begreifen.

Politologe, Gesellschafter Medienhaus Wien, Researcher Akademie der Wissenschaften, F+E und Lehre in Europa und USA. Davor arbeitete Kaltenbrunner als Politik-Journalist und Medienberater, bis 2000 in der profil/trend-Magazingruppe. CV und Publikationen: http://www.mhw.at

Bericht am FH Blog: “Die Zukunft gehört euch”

*Drinks & Brezeln*

Facebook-Event_01_72dpi-01

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

Fieldnotes from Budapest

and maybe love letters

Reiningherz

Eine Initiative des Vereins Stadtdenker*innen

Kaffee Kongo

Fiston Mwanza Mujila - Lyrik, Prosa & Theater

Barbara Kaufmann

Mode und Depression

Greater Surbiton

The perfect is the enemy of the good

here * there * everywhere

(uschnikowas unregelmässiges reise & fototagebuch)

heidenspassblog

heidenspassige Geschichten und Eindrücke

GRANDHOTEL COSMOPOLIS

Springergäßchen 5 – 86152 Augsburg – Tel.: +49 821 450 82 411 – Café täglich geöffnet von 9 – 22 Uhr bei Veranstaltungen openend

hokusblogus

Weil "normal" nicht in Frage kommt

Die Rabtaldirndln

Theaterkollektiv

Gentrification Blog

Nachrichten zur Stärkung von Stadtteilmobilisierungen und Mieter/innenkämpfen

wotke bloggt

Journalismus, Medien und Politik

%d bloggers like this: